Auswerfung


Auswerfung
(f)
выброс

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Auswerfung" в других словарях:

  • Speyen — Speyen, verb. irregul. Imperf. ich spie; Mittelw. gespien. Es wird mit der vierten Endung als ein Activum, ohne dieselbe aber auch als ein Neutrum gebraucht, in welchem Falle es das Hülfswort haben erfordert. Es bedeutet, mit Heftigkeit aus dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Königskrönung Friedrichs III. — Historiengemälde des 19. Jh. zur Krönung von Friedrich I. Anton von Werner, 1887 Salbung Friedrich I. durch zwei evangelische …   Deutsch Wikipedia

  • Das Judenthum in der Musik — „Das Judenthum in der Musik, wie es Richard Wagner gefällt – wenn es nämlich 25 Gulden für einen Fauteuil bezahlt“ – Karikatur in der Zeitschrift Kikeriki, 1872. Das Judenthum in der Musik ist ein antisemitischer Aufsatz Richard Wagners, den er… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Judentum in der Musik — Das Judenthum in der Musik ist ein antisemitischer Aufsatz Richard Wagners, den er 1850 während seines Aufenthalts in Zürich schrieb. Am 8. und 9. September 1850 erschien er in der von Robert Schumann gegründeten „Neuen Zeitschrift für Musik”… …   Deutsch Wikipedia

  • Eruption — (von lateinisch eruptio, „Ausbruch, Hervorbrechen“) steht für: Vulkanausbruch, der Ausstoß von Lava, Gestein, Gasen oder Asche Auswerfung von Wasser durch einen Geysir Durchbrechen (Herauswachsen) von Zähnen; siehe Milchgebiss Eruption (Band),… …   Deutsch Wikipedia

  • Königskrönung Friedrichs III. von Brandenburg — Historiengemälde des 19. Jh. zur Krönung von Friedrich I. Anton von Werner, 1887 …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Wagner — (Porträt von Cäsar Willich), um 1862 …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Richard Wagner — Richard Wagner (Porträt von Cäsar Willich), um 1862 Richard Wagner um 1868 Wilhelm Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in …   Deutsch Wikipedia

  • Rittersteuer — Rittersteuer, 1) Abgabe, welche die Besitzer der Lehngüter an den Landesherrn statt der ehemals in Person geleisteten Kriegsdienste entrichten. In den meisten Ländern legte man bei der Auswerfung der Steuer für die einzelnen Güter die Zahl der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Steuer [1] — Steuer (vom althochdeutschen Stiura, Hülfe, Gabe), heißt 1) im weitern Sinne jede von der Obrigkeit angeordnete Entrichtung, durch welche die Unterthanen Theile ihres Privatvermögens an die Obrigkeit zur Bestreitung der für diese nöthigen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Synkŏpe — (gr.), 1) die Zusammenziehung eines Wortes durch Auswerfung einer mittleren Sylbe od. eines Vocals zwischen zwei Consonanten, z.B. heitrer für heiterer; daher Synkopiren, einen od. mehre Buchstaben eines Wortes weglassen; 2) so v.w. Ohnmacht, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.